Buch: Tabener Wörterbuch

Tabener Wörterbuch Moselfränkisches Wörterbuch ind Towener Platt - Hochdeutsch
Tabener Wörterbuch Moselfränkisches Wörterbuch ind Towener Platt – Hochdeutsch

Die Menschen im Saar- und Moseltal gehören über viele Jahrhunderte dem moselfränkischen Sprachraum an. Jedoch hat sich, wie in anderen umliegenden Dörfern auch, in der 634 erstmals erwähnten Saartal-Gemeinde Taben-Rodt („Towen“) eine Variante der moselfränkischen Sprache gebildet, die sich inhaltlich, aber auch phonetisch mehr oder weniger stark von den Nachbarorten unterscheidet. Das Towener Plattwird heute fast nur noch von der älteren Generation gesprochen und läuft so Gefahr auszusterben.

Eine Schriftform des Tabener Dialektes liegt bisher nicht vor, so dass hier der Versuch unternommen wird, diese erstmals in einem Wörterbuch schriftlich festzuhalten. Sicherlich lässt sich vortrefflich über die richtige Schreibweise diskutieren, zumal sich der phonetische Klang des Dialektes nicht immer mit den in der hochdeutschen Schreibschrift vorhandenen Buchstaben abbilden lässt.

Das Autorenehepaar Bernd und Beate Heinz ist in den 1950er Jahren in Taben-Rodt geboren und wohnt seitdem ununterbrochen in seiner Heimatgemeinde, in der auch seit vielen Jahrzehnten die beiderseitigen Vorfahren lebten. Diese sprachen untereinander ausschließlich das „Towener Platt“ und so ist es nicht verwunderlich, dass sich auch heute noch die Autoren alltäglich im „Towener Platt“ unterhalten.


Das Buch “Tabener Wörterbuch Moselfränkisches Wörterbuch der Saartal-Gemeinde Taben-Rodt – Towener Platt – Hochdeutsch
(156 Seiten, über 5000 Einträge, Format B5: 24×17 cm) kann zum Preis von 15,– EUR (ggf. zuzügl. Versandkosten) bei

Bernd Heinz, 54441 Taben-Rodt
Tel.: 0171 348 6071
Email: post@heinz-bernd.de
bezogen werden.